Phase IV
19Jun/120

BLADE RUNNER Aquarelle Edition, Part 1 (Teaser)

BLADE RUNNER ist ja mein absoluter Lieblingsfilm. Meiner Meinung nach der absolute Höhepunkt in Ridley Scott's Lebenswerk. Zeitlos, visuell bahnbrechend und nach wie vor unerreichbar, dazu einer der besten Soundtracks aller Zeiten und eine Story die erst im Subtext wirklich zu erfassen ist.

Natürlich gibt es auch andere, die dieses Meisterwerk derart lieben. So auch der schwedische Künstler Anders Ramsell, der jetzt ein Fanvideo online gestellt hat, in dem er die ersten 13 Minuten des Films mit sage und schreibe 3285 selbst gemalten Aquarellen nachgebaut hat. Er will es aber nicht nur bei den ersten 13 Minuten belassen, sondern irgendwann den kompletten Film nachgestellt haben.

Man kann von diesem Projekt ja halten, was man mag, beeindruckend ist es aber.

Nach dem "Director's Cut" und dem "Final Cut", hier nun die ersten 13 Minuten von "BLADE RUNNER - The Aquarelle Edition".

 

veröffentlicht unter: Anderes, Blade Runner keine Kommentare
19Jun/120

The Avengers Intro – Firefly Style

Da hat sich jemand, mit dem Pseudonym "Cruciatus", die Mühe gemacht, zwei der schönsten Werke aus Joss Whedon's Oeuvre zusammenzufügen und eine THE AVENGERS Intro im FIREFLY-Stil zu schneiden. Schön ist es geworden - und weil ich Joss Whedon's, leider viel zu kurz geratene, Serie FIREFLY absolut liebe, weswegen ich sie mir mindestens alle zwei Jahre mal wieder anschaue - und weil ich mich auch in seine THE AVENGERS verliebt hab, möchte ich auch euch dieses wunderbare Fanvideo von "Cruciatus" nicht vorenthalten.

(Ich weiß, ich weiß, das Youtube Video heißt eigentlich "Firefly Intro - The Avengers Style", aber meine überschrift finde ich passender.)

veröffentlicht unter: Anderes, The Avengers keine Kommentare
6Jan/120

„The Host“ comes back, finally!

Yeah, der wohl beste Oscar-Host ist zurück und wird am Abend des 26. Februars die 84. Academy Awards moderieren.

 

veröffentlicht unter: Anderes keine Kommentare
29Dez/110

Das war das Kinojahr 2011

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir haben alle eine menge Filme gesehen. Zeit also, das Kinojahr 2011 kurz revue passieren zu lassen.

Viel Spaß!

 

Das Inhaltsverzeichnis findet ihr hier.

[Via genrocks]

veröffentlicht unter: Anderes keine Kommentare
25Dez/100

Auch von Neil Gaiman ein frohes Weihnachtsfest

39degreesnorth.tv haben auf Vimeo eine Video-Weihnachtskarte online gestellt. Als Vorlage dafür dient ein Gedicht des großartigen Neil Gaiman.

Sehr schön!

veröffentlicht unter: Anderes keine Kommentare
4Dez/100

2019: A Future Imagined by Syd Mead

Syd Mead, zuständig für das futuristische Design von Filmen wie BLADE RUNNER und TRON, erzählt in folgendem Kurzfilm, wie er sich unsere Zukunft vorstellt. Sehr interessant.

veröffentlicht unter: Anderes keine Kommentare
29Nov/100

Ein trauriger Tag – Auch Irvin Kershner ist gestorben

Heute ist wirklich ein trauriger Tag. Nicht nur, dass der große Leslie Nielsen gestorben ist, nein auch Regisseur Irvin Kershner ist im Alter von 87 Jahren von uns gegangen.

Großen Ruhm erlangte er durch Filme wie DIE AUGEN DER LAURA MARS, JAMES BOND 007 - SAG NIEMALS NIE, ROBOCOP 2 und vor allem durch DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK, den wohl rundesten und besten aller STAR WARS Filme, zumindest meiner Meinung nach.

Als Tribut gibt es noch mal den Trailer zur Original Kinoaufführung von DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK. Die Special Editions von George Lucas sind doch albern.

veröffentlicht unter: Anderes keine Kommentare
29Nov/100

Leslie Nielsen ist tot

Im Alter von 84 Jahren ist Leslie Nielsen an einer Lungenentzündung gestorben.

Unvergesslich wird er wohl immer in der Rolle des Frank Drebin aus der Serie DIE NACKTE PISTOLE und der Filmtrilogie DIE NACKTE KANONE bleiben. Ich persönlich werde beim Gedanken an ihn, an erster Stelle immer nur Commander J. J. Adams aus ALARM IM WELTALL, einem der einflussreichsten Science-Fiction Filme aller Zeiten und einem meiner Lieblings-Sci-Fi Filme, sehen.

Als Tribut an diesen großen Mann gibt es den ALARM IM WELTALL Trailer und danach einen kleinen Clip mit Frank Drebin.

veröffentlicht unter: Anderes keine Kommentare
13Nov/100

Scarlett Johansson hostet die heutige Folge von SNL

Scheiße, ja, ihr habt ja recht. Das sind keine News, vor allem keine Interessanten. Aber Gott verdammt, ich stehe auf Scarlett Johansson und ich gebe zu, einige ihrer Filme hätte ich mir nie angesehen, wenn sie nicht mitgespielt hätte. Naja, egal.

Also, wieso dieser Post? Na weil sie sooooo schnuckelig ist in diesem Promo-Spot für SATURDAY NIGHT LIVE.

Aber seht selbst! Oder auch nicht. Tss!

veröffentlicht unter: Anderes, Saturday Night Live keine Kommentare
3Nov/100

Flight of the Conchords – Ultra high Fidelity Music Box

Die genial-witzigen FLIGHT OF THE CONCHORDS, berühmt geworden durch die gleichnamige BBC Radio Show, die später zu einer HBO TV-Serie wurde, und bestehend aus den weirdos Jemaine Clement (DINNER FOR SCHMUCKS) und Bret McKenzie (DIAGNOSIS: DEATH), haben ihre besten Songs online gestellt. Klickt dafür hier!

Ein Klick lohnt sich auf jeden Fall. Meine Lieblingssongs z.B. sind "Think About It" und "The Most Beautiful Girl (In The Room)"... Ach quatsch! Wenn ich mir die so hintereinander anhöre, kann ich mich gar nicht entscheiden. Die sind alle wirklich super.

Und ganz großen Dank für den Link an meine ganz liebe Freundin Tine! 🙂

veröffentlicht unter: Anderes keine Kommentare